Software
UBitLink Hybrid (GEVER)

UBitLink Hybrid bildet das Ordnungssystem eines GEVER-Systems im Windows-Dateiexplorer als Laufwerk ab. Eine kurze Einweisung reicht und Anwender können mit der Arbeit loslegen.

Die Bearbeitung ist selbsterklärend und erfolgt mit den gewohnten Windows-Funktionen. Ideal für Mitarbeitende, die nicht in Prozessen arbeiten oder das System selten verwenden (Sachbearbeiter, Externe, Praktikanten, Aussendienst, …).

Konsequenz: die Eintrittsschwelle für die Nutzung von GEVER als Dokumentenverwaltung wird erheblich gesenkt. Vollständigkeit, Sicherheit und Nachvollziehbarkeit sind gewährleistet. Die Anwender fühlen sich nicht bevormundet. Die flächendeckende Verwendung wird gefördert.

Die Steuerung der Inhalte, der Berechtigungen und der angezeigten Metadaten bleibt vollständig beim Quellsystem. Die Anbindung erfolgt über vorhandene Schnittstellen der GEVER-Anwendung (SOAP, REST, WEBDav, …).

UBitLink: intuitive GEVER-Funktionalität im Windows-Explorer

  • Intuitives und sehr schnelles navigieren im Ordnungssystem
  • Suche mit Windows-Suchfunktion
  • Direkter Zugriff auf die zuletzt bearbeiteten Dateien
  • Anzeige der wichtigsten Metadaten am Objekt
  • Optische Kennzeichnung gesperrter Objekte
  • Kopieren ganzer Verzeichnisstrukturen vom Server, USB-Stick etc.
  • Drag-n-drop von Mails und Anhängen aus Outlook
  • Anhängen von Dateien an neue oder geöffnete Mails mit einem Klick
  • Drag-n-drop von Dateien aus GEVER auf externe Datenträger
  • Erzeugen von Verknüpfungen zu Verzeichnissen z.B. auf dem Desktop
  • Bearbeiten von Objekteigenschaften in GEVER mittels Kontextmenü
  • Kopieren von Links auf Dossiers, Unterlagen, Dateien in Dokumente
  • Alle Vorlagen aus GEVER über Kontextmenü intuitiv verfügbar (Option)

UBitLink: einfache Offline-Dokumentenbearbeitung

  • Mitnahme ganzer Ordner / Dossiers auf dem Laptop
  • Offline-Bearbeitung der Dokumente (sofern Berechtigung vorhanden)
  • Synchronisieren der Dokumente in beide Richtungen
  • Automatische Versionierung
  • Sichere Verschlüsselung der lokal vorgehaltenen Dateien

UBitLink: nahtlos und rasch in Ihren IT-Betrieb integriert

  • verwendet nur Standardeigenschaften von Windows und Fabasoft
  • wird als DOT.NET Dateiexplorer-Erweiterung auf den Clients installiert
  • benötigt keine serverseitigen Anpassungen
  • ist auf allen aktuellen Plattformen lauffähig
  • ruft für die Bearbeitung von Metadaten den Fabasoft-Client auf
  • verwaltet einen intelligienten Cache mit definierten Verfallszeiten
  • ist an das Berechtigungskonzept von Fabasoft gebunden
  • UBitLink ist mit allen Fabasoft-Versionen ab 5 lauffähig

 

© UBit SchweizDrucken | Home